Wir möchten alle gesund und fit sein und auch so aussehen. Die Erkenntnis, dass dabei die Ernährung eine wichtige Rolle spielt, hat mittlerweile viele Bevölkerungsschichten erreicht und spiegelt sich in den zahlreichen aufkommenden Ernährungsformen wieder. Was bisher leider noch zu kurz kommt, ist die Achtsamkeit, welche Pflege- und Kosmetikprodukte wir tagtäglich verwenden. Die Haut ist unser größtes Organ. Sie atmet durch jede Pore und spielt eine wichtige Rolle, was unser Wohlbefinden und unser äußeres Erscheinungsbild betrifft.


Was viele nicht wissen, ist, dass konventionelle Hersteller von Kosmetik- und Pflegeprodukten oft Substanzen verwenden, die sowohl für unsere Gesundheit als auch für die Umwelt gefährlich sind. Hinter dem oberflächlichen Glanz stecken dann weniger schöne Dinge wie zum Beispiel Mineralöl, Parabene, Paraffine, Silikone sowie synthetische Duftstoffe – viele dieser Inhaltsstoffe stehen im Verdacht, hormonell wirksam zu sein, Allergien auszulösen, sich im Körper anzureichern oder gar Krebs zu verursachen. Erdölbasierte Inhaltsstoffe belasten zudem die Umwelt.

Die Produkte von Judith Cosmetics enthalten keine dieser gesundheitsschädlichen Chemikalien. Sie bestehen aus natürlichen Rohstoffen, die mit größer Sorgfalt ausgewählt und verarbeitet werden. Die pflanzlichen Inhaltsstoffe sind in ihrer Zusammensetzung natürlich aufeinander abgestimmt, in einer Feinheit, die mit künstlichen Wirkstoffen im Labor kaum zu bewerkstelligen ist. Viele der pflanzlichen Rohstoffe, die verwendet werden, haben eine enorme Wirkungskraft, die seit Jahrhunderten bekannt ist. Pflanzenöle, -säfte und -extrakte können pflegen, Feuchtigkeit spenden, schützen, straffen, glätten und vieles mehr. Durch die hohe Verträglichkeit der natürlichen Wirkstoffe sind die Produkte auch für die meisten Allergiker geeignet. Zudem werden die Produkte von Judith Cosmetics nicht an Tieren getestet und ökologisch nachhaltig produziert.