„Als Gründerin von Judith Cosmetics habe ich es
mir zur Aufgabe gemacht, meinem Anspruch gerecht zu
werden: Pflegeprodukte, die kompromisslos auf
höchste Qualität und 100% Natürlichkeit setzen.“

Judith Angerer

 

 

5 QUESTIONS. 5 ANSWERS.

Was ist meine Vision für Judith Cosmetics? 

Meine Gründungsvision war es, Pflege- und Kosmetikprodukte anzubieten, die nicht nur vollkommen natürlich, sondern auch absolut hochwertig sind. Was andere Marken versprechen, möchte ich halten. Für mich ist Naturkosmetik mehr als ein grünes Label. Mit meiner Marke „Judith Cosmetics“ und meinen Produkten möchte ich ein Statement setzen, dass man absolut natürliche Pflegeprodukte ohne Silikone, Parabene, Giftstoffe und gefährliche Inhaltsstoffe entwickeln kann, die sogar noch effektiver wirken als andere. Glaubhaftigkeit, Vertrauen und die Gewissheit, mit meinen Produkten ein Stück Lebensqualität und -freude im Einklang mit der Natur zu schenken, ist mein erklärtes Ziel.

 

Was mich dazu inspiriert hat Naturkosmetikprodukte anzubieten?

Bevor ich mich im Bereich Markenberatung und Design selbstständig machte, arbeitete ich viele Jahre in Start-ups und Agenturen, in denen lange Arbeitstage und Überstunden zur Tagesordnung gehörten. Mein Lebensstil war zu diesem Zeitpunkt in jeglicher Hinsicht mehr als ungesund. Ich hatte Hauptprobleme, fühlte mich ständig schlapp und müde und mein Wunschgewicht war weit entfernt. Mir wurde klar, dass ich etwas ändern musste und so traf ich eine radikale Entscheidung. Von einem Tag auf den anderen begann ich meine Ernährung auf die Paleo Ernährungsweise umzustellen. Ich stellte fest, dass ich mich ausgeglichener und gesünder fühlte als je zuvor. Während dieser Zeit beschäftigte mich aber nicht nur, welchen Einfluss Nahrung auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit hat, sondern auch womit unser Körper sonst noch in Berührung kommt. Während meiner Recherche war ich entsetzt, wie wir unseren Körper täglich über Kosmetik mit einem riskanten Chemiecocktail belasten, ohne davon zu wissen. Ich fand es absurd, morgens mein Biomüsli zu essen und mich am Abend mit Chemie unter die Dusche zu stellen oder gar zu bepinseln. Da ich schon immer viel Geld für „gute“ Kosmetikprodukte ausgegeben hatte, scheute ich keine Kosten und Mühen äquivalente Naturkosmetikprodukte für mich zu entdecken. Doch ich fand keine, die mich qualitativ begeistern konnten und dabei auch noch 100% natürlich waren. So beschloss ich meine eigenen Produkte zu kreieren und die Idee für Judith Cosmetics war geboren.

 

Was mich von anderen Anbietern unterscheidet?

Ich stelle nur Produkte her, die ich auch selbst verwenden würde. Sie bestehen aus natürlichen Inhaltsstoffen, die mit größter Sorgfalt ausgewählt und verarbeitet werden. Die Inhaltsstoffe sind in ihrer Zusammensetzung natürlich aufeinander abgestimmt, sodass die Produkte nicht nur äußerlich verschönern, sondern auch gleichzeitig pflegen und schützen. Viele der pflanzlichen Rohstoffe, die ich verwende, haben eine enorme Wirkungskraft, die seit Jahrhunderten bekannt ist. Da es mir ein großes Anliegen ist, Transparenz und Offenheit im Bereich Kosmetik zu fördern und ich möchte, dass jeder die Inhaltsstoffe meiner Produkte nachvollziehen kann, führe ich zu jedem Produkt eine verständliche Inhaltsstoffliste auf.

 

Für wen meine Produkte geeignet sind?   

Meine Produkte sind für moderne, gesundheitsbewusste Frauen und Männer, die Wert auf qualitativ hochwertige und zugleich natürliche Kosmetik- und Pflegeprodukte legen.

 

Wo sehe ich mich in 5 Jahren?

Ich wünsche mir, dass sich bis dahin mein Produktsortiment um viele verschiedene Produkte erweitert hat. Ich sehe ein sorgfältig abgestimmtes Sortiment, das kompromisslos auf höchste Qualität und 100 % Natürlichkeit setzt. Zudem hoffe ich bis dahin, viele Frauen und Männer von meinen Produkten begeistert zu haben.